Klinger

expansion-joints

KOMPENSATOREN FÜR HEIZUNGSSYSTEME

Erhebliche Verschiebungen aufgrund von Wärmebewegungen an Zentralheizungsrohren führen zu thermischen Spannungen, die zu Rohrbiegungen und störenden Geräuschen führen. Um diese Probleme zu vermeiden, können Kompensatoren für Heizungssysteme bevorzugt werden, um diese Bewegungen zu absorbieren.

Diese Art von Kompensatoren sind selbstgeführte Axialkompensatoren. Sie können Gewinde- oder Schweißenden haben, die speziell für die Beheizung von Rohrleitungen konstruiert sind.

Diese Kompensatoren sind mit Edelstahlbälgen ausgestattet und die Anschlüße besteht aus Kohlenstoffstahl, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit einer Abdeckung gegen äußere Beschädigungen geschützt und lassen sich leicht montieren.

Central Heating System Type Expansion Joints

Vorteile von Kompensatoren für Heizungssysteme

Anwendungen von Kompensatoren für Heizungssysteme

Produktdokumentation anzeigen

Designwerte

DN

15 – 100

Balgmaterial

304, 316, 321

Anschluß

C-Stahl, Edelstahl

Auslegungsdruck

16 barg

Auslegungstemperatur

400°C

Auslegungsbewegung

±25 mm

Bitte wenden Sie sich an unsere technische Abteilung für unterschiedliche Arbeitsbedingungen und Auslegungssparameter.

DOWNLOAD BROSCHÜRE
BERATEN & MEHR INFOS

Andere Arten von Kompensatoren​

Open chat