Klinger

expansion-joints

KOMPENSATOREN MIT ANSCHWEISSENDE

Kompensatoren mit Anschweissenden sind mit Rohrverbindungen aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl ausgestattet.

Obwohl sie Bewegungen in alle Richtungen aufnehmen können, wird dieses Modell hauptsächlich für axiale Bewegungen verwendet. Wenn eine seitliche Bewegung erforderlich ist, kann ein Universaltyp besser geeignet sein. Diese Art von Kompensatoren können mit Begrenzungsauskleidungen, Abdeckungen, Stangen, Scharnieren oder Kardanringen geliefert werden.

Geeignet für Abgas, flüssiges Medium und Dampf. Faltenbälge werden nach den neuesten EJMA-Standards berechnet. Außerdem können Kompensatoren vom Anschweißende-Typ einen Doppelbalg aufweisen, der dafür ausgelegt ist, die höheren seitlichen Bewegungen zu absorbieren.

weld-end metal expansion joint sample

Vorteile von Kompensatoren mit Anschweissenden

Anwendungen von Kompensatoren mit Anschweissenden

Produktdokumentation anzeigen

Designwerte

PN

6/10/16

DN

25 – 1000 (für unterschiedliche Durchmesser wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung)

Balgmaterial

304, 316, 321

Anschluss

C-Stahl, Edelstahl

Auslegungsdruck

6, 10, 16 barg

Auslegungstemperatur

400°C

Bitte wenden Sie sich an unsere technische Abteilung für unterschiedliche Arbeitsbedingungen und Auslegungssparameter.

DOWNLOAD BROSCHÜRE
BERATEN & MEHR INFOS

Andere Arten von Kompensatoren​

Open chat